Zum Inhalt springen

Ich trinke kein Öl- ich trinke Wasser

Der Rückgang der Preise für Öl, Kohle, Gas und Erz führt zu uneinheit : Indien, das Land  wo Millionen von Menschen kein Trinkwasser haben, ist ein Liter Rohöl inzwischen günstiger als eine Flasche Wasser. Der Liter Öl kostet, theoretisch heruntergerechnet vom Weltmarktpreis für ein Barrel (159 Liter), derzeit 12,50 Rupien. Der Liter Mineralwasser in der Plastikflasche in Lokalen Shops kostet hingegen mindestens 15 Rupien und in Touristischen Gegenden bis zu 100 Rupien.

Geschätzt wird das 80 Millionen Inder keinen Zugang zu sauberem Wasser haben. Rund 1600 Todesfälle täglich werden auf verschmutztes Trinkwasser zurückgeführt.

 

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.